Tabitha Kraus M. A.

Dienstanschrift
Institut für Altertumswissenschaften,
Ägyptologie, FB 07
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
D-55099 Mainz

Email: tabkraus@uni-mainz.de

 

Akademischer Lebenslauf

05/2019: Masterabschluss (Thema der Masterarbeit: Untersuchungen zur Zeichenkategorie [VÖGEL] im Hieratischen anhand der Papyri Berlin P. 3022–5 im synchronen und diachronen Vergleich)

11/2015: Bachelorabschluss (Thema der Bachelorarbeit: Kein Canide: Ausgewählte Aspekte zu selten belegten Darstellungsweisen des Anubis)

2012–2019: Studium der Ägyptologie und Kunstgeschichte an der JGU Mainz

 

Berufliche Tätigkeit

seit 06/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Akademievorhaben "Altägyptische Kursivschriften" (Vertretung für Dr. Kyra V. J. van der Moezel während Mutterschutz/Elternzeit), JGU Mainz

Seit 10/2019: Lehrbeauftragte für Ägyptologie bei Studieren 50Plus, JGU Mainz

09/2020–12/2020: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „40.000 years of challenges“ im Bereich „Standardisierung von Schrift und Textproduktion im Alten Ägypten“

11/2017–05/2020: Wissenschaftliche Hilfskraft im Akademievorhaben "Altägyptische Kursivschriften"

10/2014–09/2015: Förderung durch das Deutschland-Stipendium

03/2014–10/2017: Studentische Hilfskraft am Fachgebiet Ägyptologie der JGU Mainz

 

Forschungsinteressen

• Entwicklung des Hieratischen
• Graphetik im Hieratischen (v.a. Zeichen der Kategorie [VÖGEL])
• Ikonographie

 

Vorträge

10.03.2018 Teil des Teams „Ägyptologie macht Schule“ beim Ausrichten des Themas „Eine Zeitreise ins Alte Ägypten“ im Rahmen der KinderUni Hanau

13.09.2014 (mit Rebecca Marhöfer) „Einfach tierisch! Warum deine Katze denkt, dass sie eine ägyptische Gottheit ist“; Science Slam beim Mainzer Wissenschaftsmarkt 2014 (wiederholt im Dezember 2014 beim Bücherbazar des Freundeskreises Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e. V.)