Vorträge und Veranstaltungen der Ägyptologie

Veranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Mo., 25.01.2021Univ.-Prof. Dr. Ursula Verhoeven-van Elsbergen
(JGU Mainz)

"Von Menschen, Tieren und Göttern in Assiut zur Zeit des Neuen Reiches"

Die erste Mainzer FK-Veranstaltung in digitaler Form eignet sich dafür, nun das Bildmaterial zu Grab N13.1 und den zahlreichen Besuchergraffiti in der Nekropole von Assiut vorzustellen und zu kommentieren, zumal zu einem Zeitpunkt, an dem gerade die zugehörige zweibändige, gemeinschaftliche Mainzer Publikation dieses Materials erschienen ist. Es handelt sich um ca. 250 Texte und Zeichnungen des Neuen Reiches und der islamischen Zeit, die von Svenja A. Gülden, Eva Gervers, Youssef Ahmed-Mohamed und der Vortragenden seit über zehn Jahren dokumentiert und analysiert wurden. Die Texte erzählen von Menschen, die den Nekropolenberg und umliegende Tempel besuchten, Götter verehrten, die alte Grabdekoration studierten und ihre Kenntnis altägyptischer Literatur bekundeten. In den arabischen Graffiti finden sich ebenfalls Gebete und Weisheiten, aber auch Hinweise auf eine Scheich-Bestattung und auf einen Besuch von Fürst Pückler-Muskau.

Anleitung zur Nutzung von Zoom

Freundeskreis Ägyptologie und Fachgebiet Ägyptologie
Online-Vortrag via Zoom 18:30 Uhr

Veranstaltungen im Sommersemester 2020

52. Ständige Ägyptolog*innen-Konferenz in Mainz (verschoben auf 9.07.-11.07.2021)

verschobenDr. Manuela Lehmann
(British Museum, London)

Titel wird noch bekannt gegeben

Freundeskreis Ägyptologie und Fachgebiet Ägyptologie
18:30 Uhr
Atrium Maximum (Alte Mensa)
Campus JGU Mainz
verschoben auf 2021 Huw P. R. Twiston Davies M. A.
(Universität Leiden)

"The Harpist’s Songs of the New Kingdom, And Their Context(s)"

Fachgebiet Ägyptologie
18:15 Uhr, Seminarraum 00-309
Hegelstraße 59, 55122 Mainz (Münchfeld)
verschoben auf 18.-19.06.202140. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises Alte Medizin

"Das Konzept 'Zukunft' in der Heilkunde. Festsymposium
zum 40-jährigen Bestehen des interdisziplinären und internationalen Arbeitskreises
'Alte Medizin'"


HOMEPAGE
Ganztägig, JGU Mainz
verschobenProf. Dr. Martin Stadler (Universität Würzburg)

"Der Kult des Soknopaios: Text und Klang eines altägyptischen Rituals in Raum und Bild"

Freundeskreis Ägyptologie und Fachgebiet Ägyptologie
18:30 Uhr
Atrium Maximum (Alte Mensa)
Campus JGU Mainz
verschoben auf 9.-11.07.202152. Ständige Ägyptolog*innen-Konferenz in Mainz

HOMEPAGE
Ganztägig, JGU Mainz
Veranstaltungsorte der einzelnen Programmpunkte auf der
HOMEPAGE